Aktuelles

Sportlerehrung 2018

Am 18. März 2018 wurden drei Heufelder Turnerinnen für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen bei Wettkämpfen im Jahr 2017 geehrt. Romy, Laura und Rebekka (nicht auf dem Foto) erhielten vom Markt Bruckmühl, vertreten durch Frau Hermine Obermeyer (3. Bürgermeisterin) und Herrn Christoph Klaus (2. Bürgermeister), eine Ehrenmedaille. Nun starten die drei Leistungsturnerinnen aus dem Team von Trainer Ludwig Bayer guten Mutes in die kommende Wettkampfsaison. Los geht es im Mai mit dem DJK-Bundessportfest in Meppen, zu dem eine große Gruppe aus der Abteilung Turnen des SV-DJK-Heufeld anreisen wird.

Sportlerehrung 2018

 

Heufelder Turnerinnen bei der FICEP Europameisterschaft

Erfolgreich gestalteten sich die FICEP Europameisterschaften in Liege (Lüttich), Belgien für die Turnerinnen der DJK. Die Mannschaft der Frauen und Juniorinnen, betreut von den Verbandstrainern Andrea Linke (DJK Würzburg, Karin Leiß (DJK Hockenheim), Peter Engel (SV DJK Heufeld) und Cheftrainer DJK – Bundestrainer Ludwig Bayer (SV DJK Heufeld) gelangen mit ihren Team ausgezeichnete Platzierungen. Das DJK-Frauenteam im Kunstturnen konnte hinter den sehr starken Französinnen den Zweiten Platz erturnen. Die Juniorinnen mit Romy Fischer, Laura Nieswandt (beide SV DJK Heufeld), Janete Weipert, Lara Weipert ( DJK Würzburg) und Vivien Weixler und Alicia Schimmele (DJK Hockenheim) mussten sich hinter Belgien und Frankreich geschlagen geben. Mit etwas mehr Glück am Schwebebalken und Stufenbarren wäre eine bessere Platzierung möglich gewesen. Trotzdem zeigten die jungen Turnerinnen, dass in Zukunft mit ihnen zu rechnen ist. Zu erwähnen wäre, daß Romy Fischer von der SV DJK Heufeld beste Deutsche Juniorin im Team war. Dass die jungen Damen nicht nur an Geräten Leistung bringen, sondern das Gesellige dabei nicht zu kurz kommt, bewiesen sie am Abend beim Bankett. Zu erwähnen ist auch der Teamgeist des gesamten DJK-Teams bei diesem Verbändekampf. Dies alles gibt Mut für die weitere Zukunft im DJK Turnen. 

Finale der Bayrischen Turnliga

am 21. Oktober 2017 fand in Waging am See das Finale sowie der Aufstiegswettkampf der Bayernliga statt. Unsere Leistungsturnerinnen Romy und Rebekka kämpften mit der Mannschaft aus Tittmoning und konnten erfolgreich den Klassenerhalt in der Oberliga 2 sichern.

Michael Niedermeier geht in "Kunstradrente"

Am 3. Juni 2017 hatten wir die große Ehre, bei Michis Abschiedsfest mit einer kleinen Showeinlage am Balken dabei zu sein. Seine ersten sportlichen Leistungen begannen in der Turnabteilung des SV DJK Heufeld bei Trainer Ludwig Bayer. Nach einer riesigen Karriere im Kunstradfahren mit unzähligen Siegen und vor allem Weltmeistertiteln, widmet er sich nun den weltlichen Dingen :-)

Falls es ihm als Jurist einmal langweilig werden sollte, hoffen wir, dass uns Michi in der Heufelder Turnabteilung besuchen wird.

Wir wünschen alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.